Datenschutz

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für die FollowApp

1. Beschrieb der FollowApp

1.1. Die FollowApp erlaubt ihren Nutzern, Hautveränderungen zu dokumentieren. Die FollowApp erlaubt und erinnert an das regelmässige Fotografieren der Hautveränderungen, die Erfassung von Symptomen der Hautveränderungen, die sichere Speicherung in einer AWS Cloud, das Generieren eines Berichts über die erfassten Hautveränderungen, die Zurverfügungstellung hochauflösender Bilder der Hautveränderungen sowie den Versand der Fotos und des Bericht per Email an Dritte, wie beispielsweise an einen Arzt.

1.2. Die FollowApp bietet keine medizinische Beurteilung an und weist den Nutzer auch nicht darauf hin, wenn seine Hautveränderung gesundheitsgefährdend sind und er dringend einen Arzt aufsuchen müsste. Der Bericht wird aufgrund den vom Nutzer dokumentierten Fotografien und Symptomen technisch generiert, und stellt damit eine Zusammenfassung von Informationen des Nutzers dar, aber keinen ärztlichen Bericht.

2. Geltung dieser Nutzungsbedingungen

2.1. Diese Nutzungsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Betreiberin der FollowApp, der Derma.one GmbH, Mühlebachstrasse 84, 8008 Zürich, Schweiz, registriert im Handelsregister des Kantons Zürich unter der Firmennummer CHF-254.349.515 (“Derma.one”), und den Nutzern der FollowApp (“Nutzer”) abschliessend. Diese Nutzungsbedingungen gelten als vom Nutzer akzeptiert, wenn er die Follow App benutzt. Sofern der Nutzer diese Nutzungsbedingungen ablehnt, muss eine Nutzung der FollowApp unterlassen werden.

2.2. Derma.one kann diese Nutzungsbedingungen jederzeit ändern. Derma.one notifiziert registrierte Nutzer über Änderungen in Form eines Pop-ups in der App sieben Tage im Voraus. Die Änderungen gelten als vom Nutzer akzeptiert, wenn der Nutzer die App nach Ablauf der sieben Tage weiterhin nutzt und die FollowApp nicht löscht.

3. Voraussetzungen und Verpflichtungen des Nutzers

3.1. Als Nutzer der FollowApp dürfen sich nur natürliche Personen registrieren, welche:
– mindestens 18 Jahre alt und zum Abschluss von verbindlichen Verträgen fähig sind; und
– diese Nutzungsbedingungen akzeptieren.

3.2. Zur Nutzung der FollowApp muss der Nutzer:
– in den Einstellungen den Zugriff auf die Kamera erlauben;
– in den Einstellungen die Zusendung von Push-Nachrichten erlauben;
– Gesicht, Tatoos, Schmuck und sonstige persönlichen Kennzeichen beim Fotografieren
abdecken und keine Umgebung mitfotografieren; und
– soll keine personenbezogenen Daten, wie Name, Adresse oder Telefonnummer eingeben,
um eine Identifizierbarkeit des Nutzers zu vermeiden.

3.3. Zur zweckmässigen Nutzung der FollowApp muss der Nutzer:
– die Hautveränderungen mit ausreichender Beleuchtung fotografieren;
– die Hautveränderungen regelmässig fotografieren;
– die erfragten Symptome der Hautveränderungen wahrheitsgemäss und vollständig
erfassen;
– den Zugriff auf die FollowApp vor Dritten schützen durch TouchID oder Auswahl eines
sicheren Codes.

4. Preis

4.1. Folgende Nutzungen der FollowApp sind kostenlos: Das Fotografieren der Hautveränderungen, die Erfassung der Symptome der Hautveränderungen und die sichere und anonyme Speicherung in einer AWS Cloud.

4.2. Jegliche über Ziffer 4.1 dieser Nutzungsbedingungen hinausgehenden Funktionen der FollowApp sind kostenpflichtig gemäss jeweils bezeichnetem Preis bei der entsprechenden Zusatzfunktion, so unter anderem aber nicht abschliessend das Generieren von Berichten über die erfassten Hautveränderungen, die Zurverfügungstellung hochauflösender Bilder der fotografierten Hautveränderungen, der Versand der Fotos und des Bericht per Email an Dritte, die Sicherung des Zugangs zur FollowApp per TouchID oder Code, der Export der Fotos in die Kamera Library.

4.3. Die Bezahlung kostenpflichtiger Funktionen erfolgt über den App Store.

4.4. Die Rückerstattung bezahlter Beträge ist ausgeschlossen.

5. Anonyme Datenbearbeitung

5.1. Bei Nutzung der FollowApp gemäss diesen Nutzungsbedingungen, insbesondere in Beachtung von Ziffer 3.2 dieser Nutzungsbedingungen (Abdeckung von Gesicht, Tatoos, Schmuck und sonstigen eindeutigen Kennzeichen beim Fotografieren, kein Mitfotografieren von Umgebung, keine Eingabe personenbezogener Daten) ist keine Identifizierung der Nutzer durch Derma.one oder durch die von ihr beigezogenen Vertragspartner möglich. Der Nutzer muss und soll keine personenbezogenen Daten, wie Name, Adresse oder Telefonnummer eingeben, die eine Identifizierung ermöglichen würden. Derma.one erfasst auch keine IP-Adresse des Geräts, von welchem der Nutzer die FollowApp benutzt, sondern generiert nur pro Installation und Nutzer zufällige ID-Nummern, welche Derma.one keine Identifizierung der Nutzer erlaubt. Über diese ID- Nummer hat der Nutzer Zugriff auf die von ihm erfassten Fotografien, Symptome und allenfalls generierten Berichte.

5.2. Die vom Nutzer über die FollowApp erfassten Fotografien und Symptome werden über eine sichere Https-Verbindung auf die Amazon S3 Cloud in Frankfurt, Deutschland hochgeladen und dort gespeichert. Dieser Upload wird nicht protokolliert. Die Betreiberin der Amazon S3 Cloud erhält damit ebensowenig Zugang zu Daten, welche eine Identifizierung der Nutzer erlauben würde, sondern es steht auch ihr nur die zufällig generierte ID-Nummer zur Verfügung.

5.3. Mangels Verarbeitung von Daten, welche eine Identifizierung der Nutzer erlauben, findet die Datenschutzgesetzgebung keine Anwendung.

5.4. Der Nutzer kann die von ihm erfassten und auf der Amazon S3 Cloud gespeicherten Fotografien, Symptome und allenfalls generierten Berichte während der Dauer des Vertragsverhältnisses mit Derma.one jederzeit abrufen.

5.5. Derma.one verarbeitet die vom Nutzer erfassten und auf der Amazon S3 Cloud gespeicherten Daten ausschliesslich zur Erbringung ihrer in Ziffer 1.1 dieser Nutzungsbedingungen beschriebenen Leistungen sowie für wissenschaftliche Forschungszwecke.

6. Geistiges Eigentum und Lizenz

6.1. Die in der FollowApp enthaltenen Inhalte, wie Software, Bilder, Kennzeichen, Grafiken und sonstige bereitgestellte Daten sind geistiges Eigentum der Derma.one oder ihrer Lizenzgeber und weltweit durch Urheberrechte und andere Schutzrechte geschützt. Die Inhalte dürfen nur für den in Ziffer 1.1 dieser Nutzungsbedingungen beschriebenen Zweck verwendet werden. Jede andere Verwendung ist untersagt, insbesondere eine Manipulation, eine Entschlüsselung oder das Kopieren und sonstige Verwerten.

6.2. Der Nutzer hat das geistige Eigentum an seinen Fotografien. Der Nutzer erteilt Derma.one das nicht exklusive und unwiderrufliche Recht, die Fotografien für wissenschaftliche Forschungszwecke zu nutzen. Diese Lizenz endet nicht mit der Beendigung des Vertrages über die Nutzung der FollowApp.

7. Gewährleistung und Haftung

7.1. Die Haftung von Derma.one ist im gesetzlich zulässigen Umfang ausgeschlossen.

7.2. Der Nutzer ist allein verantwortlich für die Qualität der Fotografien sowie eine korrekte und
vollständige Beschreibung seiner Symptome, welche die Grundlage für den generierbaren Bericht und eine allfällige Erstbeurteilung durch einen Arzt sind. Die Dokumentation von Hautveränderungen mittels der FollowApp ersetzt keinen persönlichen Arztbesuch. Der Nutzer ist sich bewusst, dass die Beurteilung eines Arztes aufgrund Fotografien und Bericht per Ferndiagnose und aufgrund allein vom Nutzer erfasster Daten ein erhöhtes Risiko einer Fehlbeurteilung birgt und nimmt dies bewusst Inkauf.

7.3. Der Nutzer ist verantwortlich dafür, dass er nur Bilder und Daten über die FollowApp hochlädt, welche keine Identifizierung seiner Person erlauben, und hält Derma.one schadlos von jeglichen Klagen, Kosten und Bussen wegen Verletzung von Persönlichkeitsrechten und Datenschutzgesetzgebung infolge von Nichtbeachtung von Ziffer 3.2 dieser Nutzungsbedingungen.

7.4. Derma.one ist bemüht, den Betrieb der FollowApp während 24 Stunden am Tag aufrechtzuerhalten, haftet aber nicht für die zeitweilige Nichtverfügbarkeit der FollowApp, den Ausfall von Funktionen oder Verzögerungen in der Übermittlung.

7.5. Die Inhalte der FollowApp wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt Derma.one keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Inhalte.

7.6. Leider ist die Übertragung von Daten über das Internet nicht vollkommen sicher. Obwohl die Daten des Nutzers über eine sicher Https-Verbindung auf den Server geladen werden und Derma.one auch sonst angemessene Massnahmen ergreift, um die Daten der Nutzer zu schützen, kann keine Garantie für die Sicherheit der Daten übernommen werden. Jede Übermittlung von Daten erfolgt auf eigene Gefahr.

8. Dauer

8.1. Der Vertrag kann vom Nutzer jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden, indem er die FollowApp löscht.

8.2. Der Vertrag kann von Derma.one jederzeit mit einer Frist von sieben Tage gekündet werden. Der Vertrag kann von Derma.one jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden, sollten Indizien für eine Verletzung dieser Nutzungsbedingungen durch den Nutzer vorliegen.

9. Allgemeine Bestimmungen

9.1. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ungültig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine wirksame Bestimmung ersetzt, die dem mit der unwirksamen Bestimmung angestrebten wirtschaftlichen Zweck möglichst nahe kommt. Dasselbe gilt auch für allfällige Vertragslücken.

9.2. Die Vertragsbeziehung untersteht materiellem schweizerischem Recht, unter Ausschluss internationaler Kollisionsnormen und Abkommen. Ausschliesslicher Gerichtstand ist bei den ordentlichen Gerichten am Sitz der Derma.One.

Version: 05.10.2018

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *